Reiter wechseln in die Halle

Reiter wechseln in die Halle

 

Nach Beendigung der Freiluftsaison zieht es die Reitsportler wieder in die Halle, so auch am kommenden Wochenende. Vom 19.-21. Oktober 2012 steht Vreden ganz im Zeichen des Reitsports.

 

Dressur- und Springreiter aus der Region werden in verschiedenen Wettbewerben und Prüfungen gegeneinander antreten. Das traditionelle Oktoberturnier beginnt am Freitagmorgen um 9 Uhr mit einer Dressurprüfung Kl. A.

Einer der Höhepunkte des Turniers wird sicherlich die Springprüfung der Klasse M* mit Stechen am Samstagabend werden. 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen bei diesem Springen an den Start.

Aber auch für die jüngeren Reiterinnen und Reiter werden die passenden Wettbewerbe ausgetragen. Dressurreiterwettbewerbe und Reiterwettbewerbe getrennt für Jungen und Mädchen stehen ebenso auf dem Programm wie der Führzügelwettbewerb, bei dem die jüngsten Nachwuchsreiter ihr Können zeigen. Neben den Wertnoten, die die Richter vergeben, erhalten vor allem die jüngeren Teilnehmer auch hilfreiche Tipps für ihre weitere Reiterkarriere.

Ein weiteres Highlight wird die Mannschaftsspringprüfung am Sonntag morgen sein. Hierbei geht es um die Qualifikation zum A* MUSTAX Cup 2012 der Preis und Ehrenpreis der Fa. Mustax Nahrungsergänzungs der nächsten Generation, Südlohn.  

Zuschauer sind an diesen Tagen herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl an allen drei Tagen mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, Brötchen und einem Mittagsimbiss, wird wieder bestens gesorgt sein.

 

Weitere Information unter: www.horsenet.de