Sitemap Kontakt drucken

Reit- und Betriebsordnung

Viele "Pferdenarren" nutzen die Reitanlage in Dömern.

 

Reitanfänger gehören ebenso dazu wie erfahrene Reiterinnen und Reiter, Voltigierer und Kutschenfahrer.

 

Damit das Miteinander problemlos klappt, gibt es einige Verhaltensregeln wie z.B. das Rufen von "Tür frei" vor dem Eintreten in eine Reithalle.

 

Daher sollte jeder Reitanlagenbenutzer die Reit- und Betriebsordnung des Reit- und Fahrvereins Vreden e.V. kennen.

Arbeitseinsätze

Als Nutzer der vereinseigenen Anlage gibt es die zusätzliche Pflicht, an sogenannten Arbeitsdiensten teilzunehmen.

 

Ziel ist es, in Eigenarbeit die gesamte Anlage in einem guten Pflegezustand zu erhalten. Inhalte dieser Arbeitsdienste sind z.B. die Pflege der Außenanlagen, Anstricharbeiten, Pflege der Parcourshindernisse etc.

 

Die Bedingungen und Definitionen zu den Arbeitseinsätzen finden Sie hier.

Nutzen Sie unsere neue RV Vreden-App

 

     

Wir bei Facebook und Rimondo

  connecting riders with horses - www.rimondo.com

 

Alle Ritte des 25. Großen Hallenspringturnier werden gefilmt!

     

 

Wer das Reiten oder Voltigieren erlernen möchte,

kann sich bei Iris Tenspolde (Tel.: 0173-7248095) oder unter iris.tenspolde@... melden. Sie gibt Ihnen Informationen über freie Plätze im Bereich des Volitigieren, einer Gruppe für das integrative Reiten oder zu den Anfängergruppen für Kinder.

 

Boxen frei!!!

bei Interesse gibt Daniela Austermann Ihnen gerne alle Infos zu unseren Boxen.
Tel.: 0171-8635091

 

Geländenutzung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Daniela Austermann. Sie gibt Ihnen gerne alle Infos!

Tel.: 0171-8635091