Sitemap Kontakt drucken

Die Pink Fluffy Unicorns kämpfen sich auf den 4. Platz der Westfälischen Jugend Trophy 2015

Am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr startete die Westfälische Jugend-Trophy 2015 an der westfälischen Reit- und Fahrschule Münster. Das Team des RV Vredens ging mit den Pink fluffy unicorns an den Start.

 

Bestehend aus Mareen Levers, Zoe Lösing, Eva Kovermann, Jana Gerwing, Nicola Gerwing und Julia Robert in einheitlichen, selbstgestalteten, pinken T-Shirts trat das Team hoch motiviert die erste Stationsprüfung "Jump and Drive" an. Diese, wie auch die nächsten Stationsprüfungen "Fotopuzzle-Who ist who", "Voltigier-Tabu", "Good feeling" und "Schubkarrenrennen" meisterten sie mit Bravour. Nach einer ausgedehnten Mittagspause mit Hotdogs und Getränken stand die Ansprache der Münsteraner Bürgermeisterin auf dem Programm. Am Nachmittag trat die Mannschaft dann die letzten drei Stationsprüfungen "Sprungbau zu Babel", "Sumpfüberquerung" und das "Pferdequiz" an. Die letzten zwei Prüfungen lagen ihnen besonders gut. Nachdem Julia die letzte, erlösende Frage "Wie hoch ist ein L-Sprung?" richtig beantwortete, hieß es spekulieren auf die Rangliste.

Das Orga-Team des "JuST We-Teams" ließ zum Glück nicht lange auf sich warten. Schnell wurden die Plätze 18 bis 10 bekannt gegeben. Dass die Pink fluffy unicorns unter den Top Ten sind, fand das Team und seine Fans schon großartig. Doch als sie es sogar auf den vierten Rang geschafft haben, waren alle besonders stolz!! So ging ein erlebnisreicher und sonniger Tag erfolgreich zuende.

 

 

 

Vredener unterstützten Ludger Beerbaum

Beim Dortmunder Hexenkessel unterstützten die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Vreden in diesem Jahr den vierfachen Olympiasieger Ludger Beerbaum und erhielten 500 Euro für die Vereinskasse.

Zoobesuch 2007

Am 30.07.07 organisierte der Jugendvorstand eine Ausflug in den Allwetterzoo Münster und dem Pferdemuseum Hippomax.

Ferienreiten

In den Sommerferien organisiert der Jugendvorstand in Zusammenarbeit mit der Stadt Vreden Schnupperreitstunden und Erlebnistage auf der Reitanlage in Vreden. Hier können Kinder einen ersten Einblick in die Welt der Pferde und des Vereinsleben genießen.

Herbstausritt

Der Herbstausritt findet jedes Jahr am 3. Oktober statt. Hier können alle Vereinsmitglieder teilnehmen. Die Mitglieder können auf dem Pferd, auf dem Fahrrad oder auf einen Planwagen teilnehmen. Der Tag beginnt mit einem gemütlichen Ausritt/Ausfahrt und endet dann mit einem Grillabend an der Reithalle. Der Jugendvorstand organisiert Spiele, sowohl für die Kinder als auch für die Erwachsenen.

Sing Star Abend

2005 organisierten Mareen Terbrack und Laura Bußmann einen gemütlichen Sing Star Abend im Casino der Reithalle.

Fahrten

Seit 1997 startet die Jugendabteilung des Reit- und Fahrvereins alljährlich mit ihren Pferden und den Begleitpersonen zu einer mehrtägigen Fahrt. Das Ziel war meistens die holländische Nordseeküste, aber auch die Lüneburger Heide wurde bereits mit „Ross und Reiter“ erkundet. Ausgedehnte Ritte am Strand und durch die Dünen bzw. durch die Heidelandschaft, gemütliche Grillabende und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm lassen diese Fahrten immer wieder zu einem besonderen Erlebnis für die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Vreden werden.

Nutzen Sie unsere neue RV Vreden-App

 

     

Wir bei Facebook und Rimondo

  connecting riders with horses - www.rimondo.com

 

Alle Ritte des 25. Großen Hallenspringturnier werden gefilmt!

     

 

Wer das Reiten oder Voltigieren erlernen möchte,

kann sich bei Iris Tenspolde (Tel.: 0173-7248095) oder unter iris.tenspolde@... melden. Sie gibt Ihnen Informationen über freie Plätze im Bereich des Volitigieren, einer Gruppe für das integrative Reiten oder zu den Anfängergruppen für Kinder.

 

Boxen frei!!!

bei Interesse gibt Daniela Austermann Ihnen gerne alle Infos zu unseren Boxen.
Tel.: 0171-8635091

 

Geländenutzung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Daniela Austermann. Sie gibt Ihnen gerne alle Infos!

Tel.: 0171-8635091