Sitemap Kontakt drucken

therapeutisches Reiten

Der Umgang mit den Pferden und das Getragenwerden auf dem Pferderücken erleichtert Menschen mit Beeinträchtigung über positive Erfahrungen u.a.

  • das Selbstwertgefühl zu stärken
  • eine angemessene Selbstbestätigung zu finden
  • mit Ängsten und Frustrationen umzugehen
  • die Konzentrationsfähigkeit zu schulen, die Lernfähigkeit zu verbessern
  • das positive Sozialverhalten in der Gruppe zu erreichen.

 

Sabine Jetter ist seit 1996 Reitwart und absolvierte ein Jahr später die Zusatzausbildung „Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung“. Sie ist Mitglied im Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten und steht dem Reitverein als kompetenter Partner zur Seite.

Seit 1997 bietet sie in Zusammenarbeit mit der Aktion Lebenshilfe Vreden (ALV) ein Reitangebot für Menschen mit Behinderung an. Es nehmen zwei Gruppen mit jeweils 6 Jugendlichen und Erwachsenen mit geistiger und körperlicher Behinderung teil. Der Reitverein stellt drei Pferde zur Verfügung. Unterstützt wird sie von zwei Helferinnen des Vereins.

Seit 2009 bietet Sabine Jetter auch Einzelförderungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger und oder körperlicher Behinderung an.

 

Marlen Hubbeling ist seit 2008 im Besitz der Trainer B Lizenz für Reiten und absolvierte im Jahr 2014 die Zusatzausbildung „Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd“. Seit 2014 kooperiert sie mit der Behinderteneinrichtung Haus Früchting und bietet erwachsenen Menschen mit Behinderung ein therapeutisches Reitangebot.

 

Seit Jahren bestehen weitere Kooperationen zwischen Einrichtungen und dem Reitverein Vreden:

  • St. Josef-Kindergarten Wüllen
  • DRK Kindertageseinrichtung Der kleine Prinz
  • Montessori-Kinderhaus Vergissmeinnicht
  • Kita Sterntaler
  • Arche-Noah Kindergarten

Nutzen Sie unsere neue RV Vreden-App

 

     

Wir bei Facebook und Rimondo

  connecting riders with horses - www.rimondo.com

 

Alle Ritte des 25. Großen Hallenspringturnier werden gefilmt!

     

 

Wer das Reiten oder Voltigieren erlernen möchte,

kann sich bei Iris Tenspolde (Tel.: 0173-7248095) oder unter iris.tenspolde@... melden. Sie gibt Ihnen Informationen über freie Plätze im Bereich des Volitigieren, einer Gruppe für das integrative Reiten oder zu den Anfängergruppen für Kinder.

 

Boxen frei!!!

bei Interesse gibt Daniela Austermann Ihnen gerne alle Infos zu unseren Boxen.
Tel.: 0171-8635091

 

Geländenutzung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Daniela Austermann. Sie gibt Ihnen gerne alle Infos!

Tel.: 0171-8635091